Über uns

​Wir sind hilfsbereite Bürger der Gemeinde Gottenheim, die Ende 2014 der Initiative der Gemeindeverwaltung zur aktiven Unterstützung und Mitgestaltung der Flüchtlingssituation in unserer Gemeinde gefolgt sind. Wir sind eine freie, öffentliche Initiative und für alle Mitbürger zugänglich, welche die gemeinsamen untenstehenden Ziele mittragen. Die vielen engagierten Gottenheimer können sich in Arbeitsgruppen einbringen, die mit unterschiedlichen Schwerpunkten arbeiten (Integration, Wohnen und Leben, Kommunikation etc.). Ein in öffentlicher Runde gebildetes „Kernteam“ ist Ansprechpartner für die Gemeindeverwaltung und die Gemeinde. Das Kernteam sorgt für eine effektive Kommunikation innerhalb des Helferkreises und hin zur Bürgerschaft und kümmert sich schwerpunktmäßig um die Vernetzung der Angebote der einzelnen Arbeitsgruppen und Mitstreiter. Einige Helferkreismitglieder im März 2016

Unsere Hilfsangebote für angekommene Menschen

Unsere Hilfsangebote richten sich an jeden in Gottenheim ankommenden Menschen auf der Flucht, der sich in einem Asylverfahren befindet oder bereits anerkannter Flüchtling ist.
Wir orientieren unsere Hilfsangebote an den Bedürfnissen des Einzelnen und drängen diese Hilfe nicht auf.
Wir geben den Menschen die Chance, die Gemeinde kennen zu lernen und möchten den Bürgern des Orts die Möglichkeit geben, Bekanntschaft mit den neuen Mitbürgern zu machen.
Wir gehen dabei respektvoll und offen mit der Kultur und Religion des anderen um.
Wir wirken Vorurteilen und Ängsten durch das Kennenlernen, durch Information und Kommunikation entgegen und bemühen uns um ein friedliches Gemeindeleben.

Drucken